Bonsai gibt es auch in Gross

Wusstet ihr, dass in Deutschland große Bonsais gezogen werden? Mit groß meine ich bis zu ca. 5 m. Manche nennen sie Gartenbonsai andere Big Bonsai . In Japan heißen sie Niwaki – was wörtlich übersetzt „Gartenbäume“ bedeutet. Die kleinen Verwandten Bonsai sind wörtlich übersetzt „Bäume in der Schale“.

Als ich vor 8 Jahren in das Ammerland gezogen bin war ich von den großen Bonsais beeindruckt, die überall rechts und links der ländlichen Straßen auf den Baumschulflächen zu bewundern sind. Auch die großen Bonsais werden nach den gleichen Methoden und Regeln der Bonsai-Kunst gestaltet. Neben Nadelgehölzen – vor allen Dingen Kiefern und Wacholder – findet man aber auch Laubbäume als Gartenbonsai.

Die Gartenbonsais sind zwischen 15 und 45 Jahren alt und können ganz schön teuer sein – die Preise bewegen sich zwischen 1.500 -20.000 Euro !

Auch in meinem Garten stehen große Bonsai und diese werden wirklich von Jahr zu Jahr schöner. Die Veränderung geht rasant. Innerhalb von 6 Jahren kann man aus einer bereits vorhandenen Kiefer ein Schmuckstück machen.

Entwicklung meiner Schwarzkiefer (pinus nigra) von 2010 bis 2016 (in 2010 habe ich den Garten übernommen):

In meinem Garten stehen

  • eine ca. 20 Jahre alte Schwarzkiefer (pinus nigra) – Höhe ca.3,5 m
  • eine  ca. 20 Jahre „Streichelkiefer“ (pinus strobus radiata) – Höhe ca. 2 m
  • 8 x Wacholder (juniperus hetzii) – alle ca. 15 – 20 Jahre alt, Höhen 1,5 – 1,8 m
img_2006

3er Gruppe Wacholder Bonsai (juniperus hetzii)

Der Vorteil der großen Bonsai ist, dass man sie auch in den Garten pflanzen kann. Aber auch in großen Kübeln gedeihen diese prächtig.
Die Pflege rund um das Jahr ist ähnlich. Schneiden, ausputzen, ggf. drahten oder mit Holzstreben und Spannseilen in Form bringen, mit Dünger muss man nicht ganz so vorsichtig sein wie bei den Bonsai in Schalen. Allerdings ist das Ausputzen und Schneiden schon zeitaufwendig aufgrund der Größe. Und oft geht ohne Leiter nichts.

Bonsaigestaltung ob gross oder klein ist Meditation. Habt ihr damit auch schon angefangen und solche Schätzchen in eurem Garten?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s