Eine Empfehlung: Bergilex (Ilex crenata) als Buchsbaumersatz

 

Heute bin ich bei milden Temperaturen durch meinen Garten gegangen und war beeindruckt von dem schönen Grün meiner Bergilex Anpflanzungen. Gerade im Winter ist der immergrüne und „immerschöne“ Bergilex eine Augenweide. Und DIE Alternative zum Buchsbaum – der immer mehr vom Buchsbaumpilz dahingerafft wird. 

Seit 5 Jahren habe ich verschiedene Sorten des Bergilex in meinem Garten zur Beobachtung, weil ich mich entschieden habe, keine Neuanpflanzungen mit Buchsbaum zu machen.

Das ist meine Topliste der Bergilex:

  1. Ilex crenata ‚Glorie Dwarf‘
  2. Ilex crenata ‚Convexa‘
  3. Ilex crenata ‚Golden Gem‘ – gelber Bergilex
  4. Ilex crenata ‚Stokes‘
  5. Ilex crenata ‚Dark Green‘

Mein klarer Favorit ist ‚Glorie Dwarf‘, eine Neuheit aus dem Ammerland, Baumschule Barth in Bad Zwischenahn. ‚Glorie Dwarf‘ hat wirklich dunkelgüne kleine Blätter, ist sehr dichtwachsend und daher perfekt für den Formschnitt geeignet. Andere Sorten des Bergilex wachsen leider nicht so dicht, und der Formschnitt wirkt daher immer etwas locker. Eine der besten Alternativen zum Buchsbaum.
Aber auch die anderen genannten Sorten sind sehr zu empfehlen.

Der Bergilex kann im Garten wirklich vielfältig verwendet werden, ob als Formschnitt oder Bodendecker. Er sieht immer schön aus.

Standort und Pflege:

Aus meiner Erfahrung gedeiht der sowohl in sonnigen Lagen, aber auch Halbschatten oder sogar Schatten verträgt er. Der Boden sollte humusreich sein. Bergilex ist sehr trockentolerant, nur Staunässe möchte er nicht.

Schädlinge und Krankheiten:

An meinen Bergilex konnte ich bisher keinerlei Krankheiten feststellen. Nur im Mai/Juni sollte man auf Spinnmilben kontrollieren.

Habt ihr auch schon Erfahrunge mit Bergilex machen können und welche Sorten könnt ihr empfehlen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s