Frohe Weihnachten

Nach einem ereignisreichen Gartenjahr 2016 wünsche ich allen Lesern nun ein gesegnetes Weihnachtsfest und kommt gut ins neue Jahr 2017 !

www-kizoa-com_collage_2016-12-20_15-52-46

Advertisements

Bonsai gibt es auch in Gross

Wusstet ihr, dass in Deutschland große Bonsais gezogen werden? Mit groß meine ich bis zu ca. 5 m. Manche nennen sie Gartenbonsai andere Big Bonsai . In Japan heißen sie Niwaki – was wörtlich übersetzt „Gartenbäume“ bedeutet. Die kleinen Verwandten Bonsai sind wörtlich übersetzt „Bäume in der Schale“.

Als ich vor 8 Jahren in das Ammerland gezogen bin war ich von den großen Bonsais beeindruckt, die überall rechts und links Weiterlesen

Zeitreise – Rückblick Gartenjahr 2016

Nun sind die stillen und ruhigen Tage gekommen. Die vielen Gartenfotos machen einem erst bewusst, wie sehr sich doch der Garten in einem Jahr wieder verändert hat. Neue Dinge sind entstanden. Gerne erinnere ich mich an die vielen Stunden, die ich alleine, mit meinem Ehegatten, meinen Freunden und Hunde im Garten verbracht haben.

Mit Freude blicke ich schon auf das kommende Gartenjahr !

Welche Projekte habt ihr in eurem Garten in 2016 umgesetzt?

Koi-Kunst – wer das Besondere sucht

Ich weiß, für Weihnachten 2016 ist es vielleicht etwas spät, aber Geschenke kauft man nicht nur zu Weihnachten. Daher meine Empfehlung für Koi-Liebhaber und andere – ihr könnt eure eigenen Koi malen lassen. Ein echtes Unikat. Ich habe das getan und das Ergebnis seht ihr hier.

Was haltet ihr davon? Gerne gebe ich die Kontaktdaten des Künstlers weiter. Er kommt von weit her.

 

7 Tipps für das Koi & Teich-Management im Dezember

Mit einem guten Koi- und Teichmanagement im Winter bieten wir die Grundlage, dass die Koi gut in das Frühjahr kommen. Wenn ihr diese Punkte beachtet, dann kommen die Koi garantiert gesund und fit durch den Winter.  Weiterlesen

Eine Empfehlung: Bergilex (Ilex crenata) als Buchsbaumersatz

 

Heute bin ich bei milden Temperaturen durch meinen Garten gegangen und war beeindruckt von dem schönen Grün meiner Bergilex Anpflanzungen. Gerade im Winter ist der immergrüne und „immerschöne“ Bergilex eine Augenweide. Und DIE Alternative zum Buchsbaum – der immer mehr vom Buchsbaumpilz dahingerafft wird.  Weiterlesen

Bambus im Winter

In meinem Garten stehen sehr viele Bambusse – vor allen Dingen Phyllostachys. Mein Lieblingsbambus ist der Phyllostachys vivax ‚Aureocaulis‘. Ich habe davon zwei Exemplare. Allerdings gibt es einiges zu beachten im Winter:  Weiterlesen

Winterzauber im Dezember

Heute Morgen minus 7 Grad !! Durch den Nebel in der Nacht hat sich eine dicke Reifschicht gebildet. Ein ganz besonderer Blickfang. Auch im Winter hat der Garten dadurch seinen besonderen Reiz. Vor allen Dingen an Gräsern und Kiefernnadeln wirkt der Reif.

Bitte denkt unbedingt jetzt daran – solltet ihr Fische im Teich haben – einen Teil eisfrei zu halten um ggf. Fäulnisgase vom Teichgrund entweichen lassen zu können und die Sauerstoffzufuhr sicherzustellen.